Ihr Partner in allen Fragen zum Thema Feuerfest und Wärmedämmung

Feuerfestanwendungen in der Aluminiumindustrie

Seit vielen Jahren sind wir tätig in der Aluminiumindustrie, unsere Produkte und Dienstleistungen sind vorwiegend in dem bisherigen Tätigkeitsbereich der Mutterfirma in Ungarn in fast allen kleineren und grossen Aluminiumgießereien und –schmelzbetrieben bekannt.

Wir kennen daher alle Feuerfest – Anwendungsprobleme im Aluminiumbereich und haben uns Wissen erarbeitet, welches man nicht in der Schule, sondern nur durch lange Jahre Praxis sich aneignen kann.

Unser technisches Wartungsteam kennt die meinsten Ofentypen, die im Aluminiumgiessereibetrieb im Einsatz sind wie STRIKO-WESTOFEN, ZPF-THERM, STOTEK, BOTTA usw. Sowie deren spezifische technische Probleme, die wir bei vielen zufriedenen Kunden lösen konnten. Wir haben herausragende Ergebnisse erzielt im Bau und Feuerfestanwendungen von Gießöfen, Schmelzöfen, Wannen, Gießrinnen. Die AURAS Feuerfest International bzw. die Schwesterfirma Auras 2000 GmbH, die auch in Deutschland als Unterauftragnehmer sämtliches KnowHow einbringt, hat in allen oben gennanten Anwendungsbereichen Erfahrung gesammelt bei Planung und Bau von Ofenanlagen, Einbau von Feuerfestmaterial und in der laufenden Wartung.

 

Feuerfestanwendungen:

Neben den althergebrachten Feuerfestmaterialien sind bei uns schon viele Jahre auch chemisch gebundene Feuerfestmassen im Einsatz mit laufend verbesserten Eigenschaften und Ergebnissen, welche sich durch ihre guten Hafteigenschaften hervorragend eignen für Reparaturen. Die Wartungsarbeiten können im Normalfall bei Einsatz dieser Materialien drastisch gesenkt werden. Der Bindemechanismus dieser chemisch gebundenen Feuerfestmassen unterscheidet sich insofern von zementgebundenen Massen, da die Abbindezeit schneller, die Haftung größer, und die Trocknungszeit wesentlich verkürzt ist.

Neben der Anwendung von Massen und Steinen unterschiedlicher durch uns je nach Anwendung vorausgewählter Lieferanten entwickeln wir auch selbst in Ungarn. Unsere neueste Entwicklung ist eine Masse, welche die Reparaturdauer verkürzt, wesentlich verbesserte Standzeiten erreicht und direkt auf die alte Mauerung/Zustellung aufgebracht werden kann. Diese Masse (AUFLOW) wird bis zum Sommer einsatzbereit sein. Quelle: AMA